Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ85550000
BICSOLADES1BAT
Überblick

Informationen zur Abschaltung

Warum dieser Schritt?

Das smsTAN-Verfahren ist nicht mehr zeitgemäß - sowohl in der Handhabung als auch speziell aus dem wichtigen Blickwinkel der Sicherheit. Um Ihnen die bestmöglichen Sicherheitsstandards in unserem Online-Banking bieten zu können, haben wir in Ihrem Interesse entschieden und stellen die Nutzung des smsTAN-Verfahrens zum 30. April 2021 ein.

  • Seien Sie gerüstet – informieren Sie sich über die modernen TAN-Verfahren mit höchsten Sicherheitsstandards (pushTAN und chipTAN). Beide Verfahren können Sie bequem per Smartphone, Tablet und natürlich an Ihrem Computer verwenden.
  • Damit Sie Ihr Online-Banking weiterhin nutzen können, stellen Sie Ihr TAN-Verfahren bitte bis spätestens 30. April 2021 auf pushTAN oder chipTAN um.
  • Nutzen Sie für die Umstellung Ihres TAN-Verfahrens einfach unseren Online-Prozess. Dieser begleitet Sie Schritt für Schritt zu Ihrem neuen Verfahren.
Ihr nächster Schritt

Stellen Sie Ihr TAN-Verfahren jetzt einfach auf das pushTAN- oder das chipTAN-Verfahren um. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unser Kundenservice-Center.

Direktfiliale
Mo-Fr, 8 bis 18 Uhr 03591/356-50
TAN-Verfahren

Online-Banking-Verfahren im Überblick

Online-Banking mit chipTAN

  • Kostenfrei (einmalige Kosten je nach gewünschten TAN-Generator)
  • Optimal fürs bequeme Banking mit Computer oder Laptop
  • Banking auch mit Smart­phone und Tablet möglich (Browser oder Sparkassen-App)
  • TAN-Erzeugung mit Sparkassen-Card (Debitkarte) und kabel­losem TAN-Generator

Online-Banking mit pushTAN

  • Kostenfrei
  • Optimal für mobiles Banking
  • Mit Smart­phone, Tablet oder Computer (Browser oder Sparkassen-App)
  • TAN-Erzeugung in der S-pushTAN-App
Ihr nächster Schritt

Stellen Sie Ihr TAN-Verfahren jetzt einfach auf das pushTAN- oder das chipTAN-Verfahren um. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unser Kundenservice-Center.

Direktfiliale
Mo-Fr, 8 bis 18 Uhr 03591/356-50
Hinweise für Software-Nutzer

Hinweise für Software-Nutzer

Notwendige Anpassungen bei Software-Lösungen

Nachdem Sie das TAN-Verfahren umgestellt haben, müssen Sie eine Anpassung in Ihrer Software vornehmen. Unter dem hier aufgeführten Link sind die notwendigen Schritte beschrieben.

Sie nutzen keine Software-Lösung der Kreissparkasse Bautzen? Mit der aktuellsten Version der gängigen Online-Banking-Software-Lösungen können Sie das pushTAN- und chipTAN-Verfahren nutzen. Sprechen Sie dazu den Hersteller bzw. Lieferanten Ihrer genutzten Lösung an.

 Cookie Branding
i